Die beiden Sage Produkte befinden sich schon seit längerem im Oldtimermodus, so dass unter anderem Erweiterungen  und Neukäufe nicht mehr möglich sind. Jetzt kommt der Zeitpunkt um über die Zukunft nachzudenken:

Sage New Classic und Sage Office Line gehen ab dem 01.07.2022 in den Extended Support.

Das bedeutet für Sie als Anwender:

Unveränderter Zugriff auf Updates, Hotfixes und produktspezifische Inhalte (Dokumentationen, Videos, etc.) in der Sage Wissensdatenbank, die vor dem 30.06.2022 bereitgestellt wurden.

Der Abruf von Lizenzen ist in Abhängigkeit der Vertragsart über den Sage Business Partner oder das Sage Order Management unverändert möglich.

Das Beste zum Schluss:

Auch nach dem 30.06.2022 erhalten unsere Kunden besondere Konditionen beim Wechsel auf die Sage 100 oder wahlweise auf ein anderes Sage ERP-Produkt.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.